Kinder

Logopädische Diagnostik, Beratung und Therapie bei Kindern & Jugendlichen

Kindliche Sprach- und Sprechstörungen

  • Aussprachestörungen (phonetisch – phonologische Störungen)
  • Frühkindliche Sprachstörungen mit spätem Sprechbeginn (Late Talker)
  • Störungen im Bereich Grammatik (Dysgrammatismus)
  • Störungen des Sprachverständnisses
  • Sprachentwicklungsstörungen (Artikulation, Wortschatz, Grammatik, Sprachverständnis)
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen mit Problemen in der phonologischen Bewusstheit (z.B. Lautdifferenzierungsschwäche)

Muskelfunktionsstörungen im Mund- und Gesichtsbereich (Myofunktionelle Störung)  

  • Mundatmung / offene Mundhaltung
  • Zungenruhelage an oder zwischen den Zahnreihen
  • Bestehen von Lutschgewohnheiten (Schnuller, Flasche, Daumen)
  • Bestehen eines falschen Schluckmusters
  • Begleitende Maßnahme bei kieferorthopädischer Behandlung

Kindliche Stimmstörung (Dysphonie)

  • Andauernd heiserer, rauer oder gepresster Stimmklang

logopaedie04logopaedie11.2